History

Tradition

Ein Rückblick auf rund sieben Jahrzehnte TTT lässt optimistisch in die Zukunft sehen und es verbindet sich Tradition mit Innovation.

 

Werte, die sich in der Tradition widerspiegeln, sind wichtig – für das Unternehmen und für den Kunden.

Eine Familien­geschichte

Die Erfolgsgeschichte von TTT beginnt im September 1953. Anton Tschapeller gründete mit seiner Frau Luise, geb. Neumayr, die Tischlerei Toni Tschapeller.


Begonnen wurde mit einer einzigen Maschine und viel Energie und Zielstrebigkeit. Es folgte ein progressiver Aufstieg, welcher mit viel Enthusiasmus und sozialer Verantwortung, wie auch Entbehrungen und harter Arbeit gespickt war und es letztendlich ermöglichte, die Tischlerei auf den heutigen Stand zu vergrößern.

1954 Tischlerei- und Wohnhausbau

1960 Zubau Tischlerei

1964 Eröffnung des ersten Geschäftslokals in Lienz

1968 Eröffnung des Möbelhauses in der Tirolerstraße in Lienz

1979 Erweiterung und Inbetriebnahme der Werkhalle

1987 Erweiterungsbau Geschäftshaus Tirolerstraße

1989 Erweiterungsbau Tischlerei- Oberflächenbehandlung

Ehepaar

WERTE AUSBAUEN

Das Familienunternehmen wurde im Jänner 1992 von Tochter Andrea und ihrem Ehemann Tischlermeister Harald Miglar übernommen. Ihnen ist es gelungen die Geschicke und Werte der Tischlerei Tschapeller an die 30 Jahre verantwortungsvoll zu leiten und zu gestalten.

 

Unter ihrer Führung spezialisierte sich der Betrieb im Segment der qualitativ hochwertigen Objekttischlerei für öffentliche Arbeiten, Gastronomie und Hotellerie sowie den anspruchsvollen Privatkunden.

 

In dieser Zeit wurde der Maschinenpark modernisiert und auf den neuesten Stand der Technik gebracht.

 

Gelebte Tradition als stilvoller Innenausstatter und moderne, kreative Ansätze machte TTT zum geschätzten Partner der Architekten und Planer.

 

Gesellschafter

GEMEINSAM GESTALTEN

Im Herbst 2019 wurde die Geschäftsleitung an Alexander Schauperl übergeben. Seit seiner Ausbildung an der HTL für Möbel- und Innenausbau in Villach erzeugt für ihn der Werkstoff Holz und seine Gestaltungsvielfalt eine große Leidenschaft. Mit dieser Begeisterung ist es seine Mission das Unternehmen in die Zukunft zu führen und weiterhin mit Qualität und Service bei allen Partnern zu überzeugen.


Ihm zur Seite steht das neu gestaltete Gesellschafterteam der Tischlerei Tschapeller GmbH. Neben dem Geschäftsführer Alexander Schauperl und Seniorchef Harald Miglar sind seit Mai 2021 auch Prokurist Wolfgang Eder, Produktionsleiter René Goller und Projektmanager Johannes Bacher am Unternehmen beteiligt. Dieses Team aus langjährigen, geschätzten Mitarbeitern zeichnet sich durch fachliche Kompetenz, gegenseitigen Respekt und hohe Identifikation mit dem Unternehmen aus.

 

Miteinander stellen sie sich der Chance und auch der Verantwortung die Tradition der Tischlerei Tschapeller weiterzuführen, um das Unternehmen auch in Zukunft gemeinsam erfolgreich zu gestalten.